Donnerstag, 12. Februar 2015

Neuigkeiten von meinen Kindern

Auch wenn sie in alle Winde verstreut sind, so erhalte ich von meinen Söhnen doch regelmäßig Fotos und Nachrichten.
Auf meine Kleine kann ich ab und zu selbst ein Auge werfen, wenn ich Maya und Carlotta besuchen komme. Allerdings bin ich mit ihrem Verhalten nicht so ganz einverstanden. Aber es ist sehr schwierig die Erziehungsfehler von Maya und Carlotta in der kurzen Zeit zu beheben. Natürlich werden die beiden bei nächster Gelegenheit bestreiten, dass sie meine Tochter falsch erziehen, aber ich bin mir sicher, dass meine Kleine bei den beiden verweichlicht. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Ich finde, dass meine Tochter in der Entwicklung ihres Temperaments mehr gefördert werden muss, damit sie nicht zu brav wird. Schließlich habe ich ein Westiemädchen und keine Golden Retriever Hündin auf die Welt gebracht und von einem ordentlichen Westiemädchen erwartet man TEMPERAMENT und davon kann ein Westie nie genug haben.
Aber ehe ich es vergesse, hier ein paar Fotos von meinen Kindern.
Die Fotos unterliegen dem Copyright unserer Welpenbesitzer und uns und dürfen nur mit deren und unserer Genehmigung kopiert/ weiterverwendet werden.
Meine Kinder Emil und Mia Lotta wollten heute von ihrem gestrigen Treffen berichten, aber ich habe mich jetzt einfach mal vorgedrängt. Als Mutter ist das in Ordnung und die jungen Wilden können sich in Geduld üben und bis morgen warten.