Montag, 15. Juli 2013

Drängeln gilt nicht!

Hallo Leute!
Eigentlich wollte sich das Gemüse heute mal wieder in den Vordergrund drängeln, aber das gilt nicht.
Schließlich ist das auch unsere Website und wir müssen euch dringend über die Misshandlung durch die Kühlschranköffner informieren.
Wenn Ihr die fragt, werden Sie behaupten, dass wir überempfindlich sind und kleine Jammerlappen, aber das stimmt nicht! Carlottas Kühlschranköffnerin hat uns das Fell über die Ohren gezogen und Mayas Kühlschranköffnerin hat uns an der Flucht gehindert.
Wir haben also allen Grund uns hier lautstark zu beschweren und die Adresse der nächsten Polizeidienststelle für Hundeanliegen werden wir uns auch raussuchen.
So Gemüse jetzt kannst du berichten und ein Foto von unserer neuen schicken Frisur folgt so schnell wie möglich.

Vielen Dank an die beiden Jammerlappen, dass sie mir großzügiger Weise die Tastatur überlassen.
Ich kann echt nicht verstehen, warum die beiden wegen ein bisschen Trimmen so ein Theater machen. Am Samstag war ich auf Ausstellung und wurde wieder zurecht gemacht. Dabei habe ich nicht einen Mucks von mir gegeben, sondern lag wie ein Engel auf dem Trimmtisch. Naja, fast wie ein Engel ich will ja nicht übertreiben. Die Richterin Frau  Rigney hat mir für meinen Look ein V3 gegeben. Also muss ich meine Sache echt gut gemacht haben.

DIE FOTOS FOLGEN, DENN CARLOTTAS KÜHLSCHRANKÖFFNERIN IST BERUFLICH SEHR EINGEBUNDEN.

Montag, 8. Juli 2013

Schleifen schmecken auch nicht

Hallo Ihr!
Am Wochenende war ich zur Doppelausstellung auf dem Possen. Am Samstag habe ich von Herrn Zidar ein V3 bekommen. Das war inzwischen mein fünftes V in Deutschland auf meiner sechsten deutschen Ausstellung in der Jugendklasse. Ich glaube, ich kann schon stolz auch mich sein. Schließlich muss ich ja mit Amateuren zusammenarbeiten und alles kann auch ich nicht kompensieren.
Am Sonntag habe ich dann von Frau Zidar zu meinem V1 JCAC JVDH eine Schleife bekommen. Ob die Richter jemals lernen, dass ich nur auf essbare Belohungen stehe?
Naja, wenigstens die Kühlschranköffner wissen über meine Vorlieben Bescheid und haben mich ordentlich mit Feinerle für meine harte Arbeit verwöhnt.

PS: Danke an meine Züchtermama, die für Carlottas Kühlschranköffnerin immer ein offenes Ohr und gute Ratschläge hat. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder.

Freitag, 5. Juli 2013

Wir haben schon wieder ein Geschenk bekommen

Hallo Ihr!
Das Christkind kommt doch erst Weihnachten, oder gibt es noch ein anderes Geschenkefest bei den Kühlschranköffnern, das wir bisher nicht kennen?
Naja, eigentlich ist es auch egal, denn Geschenke bekommen macht Spaß.
Dieses Mal hat uns Mayas Kühlschranköffnerin eine wunderschöne Trimmtischdecke genäht.
Aber hier seht selbst:

Mittwoch, 3. Juli 2013

Wir haben einen Zwingernamen und das passende Geschenk bekommen.

Hallo Leute!
Unsere Kühlschranköffner haben uns einen Zwingernamen besorgt.
Eigentlich wissen wir nicht, wofür wir ihn brauchen, aber wir verraten ihn euch trotzdem.
Als Grundlage diente den Kühlranköffnern das Kinderbuch von Astrid Lindgren "Die Kinder aus der Krachmacherstraße". Als ob wir Krachmacher sind, bei den Kühlschranköffnern ist wohl eine Schraube locker.
Auf jeden Fall heißt unser Zwingername "on Troublemaker Street".
Heute haben die Kühlschranköffner das regnerische Wetter genutzt und uns ein Geschenk gebastelt.